Diebe richteten sich während Corona-Schließung in Hotel ein

Über Monate hinweg schliefen Diebe in einem Hotel in Leipzig.
Juni 29, 2020 | Text: dpa/red | Fotos: Shutterstock

Skurril: Während der coronabedingten Schließung eines Hotels in Leipzig haben sich Unbekannte in dessen Zimmern eingerichtet und mindestens zehn Fernseher gestohlen.

Skurril: Während der coronabedingten Schließung eines Hotels in Leipzig haben sich Unbekannte in dessen Zimmern eingerichtet und mindestens zehn Fernseher gestohlen.

shutterstock_1460324006-1132x755
Insgesamt sollen die Einbrecher Fernseher im Wert von 10.000 Euro entwendet haben.

In der Zeit von Ende Februar bis Ende Juni waren sie in das Gebäude eingedrungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie schliefen, tranken und aßen in den Zimmern und stahlen die Fernseher im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro.

Die Besitzer bemerkten die Tat erst, als sie nach den Lockerungen wieder in das Hotel zurückkamen. Wie lange sich die Diebe im Hotel aufgehalten hatten, konnte die Polizei nicht sagen.

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…