Tristan Brandt ist zurück: Das hat der Sternekoch in Heidelberg vor

Der 35-jährige Sternekoch Tristan Brandt schlägt in Heidelberg neue Wege ein.
Juli 8, 2020 | Fotos: Elmar Witt Fotografie

Erst vor wenigen Wochen war bekannt geworden, dass Tristan Brandt das Opus V verlässt. Nun steht fest, wo der Spitzenkoch in Zukunft kulinarisch werkt: im Heidelberger Restaurant 959. Dort wird er als Geschäftsführer die Leitung des Lokals übernehmen – und das feiert am heutigen Mittwoch sein Comeback nach der Corona-Zwangspause.

959_Heidelberg_Team__Witt_Fotografie-1132x755
Geschäftsführer Tristan Brandt, Küchenchef Dustin Dankelmann, Barchef Frank Sobania und Sommelière Sabine Schlecht freuen sich darauf, ab dem 08. Juli 2020 die Gäste des 959 Heidelberg wieder verwöhnen zu dürfen.

Heidelberg 959 erfreut über Verstärkung

Das Restaurant 959 Heidelberg hatte die vergangenen Monate als kreative Schaffenspause genutzt und startet jetzt mit frischen Ideen, kulinarischen Überraschungen und neuen Teammitgliedern wieder durch. „Mit Mannheims Kochtalent Tristan Brandt konnte ein Geschäftsführer gewonnen werden, der sowohl die Expertise als Zwei-Sterne-Koch des Opus V sowie die Erfahrung als Geschäftsführer der engelhorn Gastro GmbH mit neun Gastronomien und über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einbringt“, teilen die Betreiber in einer Presseaussendung mit.

Auch Brandt zeigt sich enthusiastisch: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Das junge Team begeistert mich und ich wünsche mir, dass ich mit meiner Erfahrung und meinen Ideen das Team optimal unterstützen kann und wir gemeinsam dafür sorgen, dass die Gäste ein emotionales Erlebnis mit nach Hause nehmen, an das sie immer wieder gerne zurückdenken.“

Brandts Vorgeschichte im Opus V

Das Mannheimer Modehaus engelhorn und Spitzenkoch Tristan Brandt gingen ab 30. Mai 2020 getrennte Wege. Brandt war seit 2013 Chefkoch des OPUS V im Mannheimer Modehaus gewesen und zudem Geschäftsführer der engelhorn Gastro GmbH mit insgesamt fünf Restaurants, drei Bars und einer Chocolaterie. Die Trennung erfolgte im besten gegenseitigen Einvernehmen, wie das Modehaus heute in einer Pressemitteilung verkündete.

HIER geht’s zu allen Infos über Tristan Brandts berufliche Trennung vom Opus V

www.959heidelberg.com

Erst vor wenigen Wochen war bekannt geworden, dass Tristan Brandt das Opus V verlässt. Nun steht fest, wo der Spitzenkoch in Zukunft kulinarisch werkt: im Heidelberger Restaurant 959. Dort wird er als Geschäftsführer die Leitung des Lokals übernehmen – und das feiert am heutigen Mittwoch sein Comeback nach der Corona-Zwangspause.

959_Heidelberg_Team__Witt_Fotografie-1132x755
Geschäftsführer Tristan Brandt, Küchenchef Dustin Dankelmann, Barchef Frank Sobania und Sommelière Sabine Schlecht freuen sich darauf, ab dem 08. Juli 2020 die Gäste des 959 Heidelberg wieder verwöhnen zu dürfen.

Heidelberg 959 erfreut über Verstärkung

Das Restaurant 959 Heidelberg hatte die vergangenen Monate als kreative Schaffenspause genutzt und startet jetzt mit frischen Ideen, kulinarischen Überraschungen und neuen Teammitgliedern wieder durch. „Mit Mannheims Kochtalent Tristan Brandt konnte ein Geschäftsführer gewonnen werden, der sowohl die Expertise als Zwei-Sterne-Koch des Opus V sowie die Erfahrung als Geschäftsführer der engelhorn Gastro GmbH mit neun Gastronomien und über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einbringt“, teilen die Betreiber in einer Presseaussendung mit.

Auch Brandt zeigt sich enthusiastisch: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Das junge Team begeistert mich und ich wünsche mir, dass ich mit meiner Erfahrung und meinen Ideen das Team optimal unterstützen kann und wir gemeinsam dafür sorgen, dass die Gäste ein emotionales Erlebnis mit nach Hause nehmen, an das sie immer wieder gerne zurückdenken.“

Brandts Vorgeschichte im Opus V

Das Mannheimer Modehaus engelhorn und Spitzenkoch Tristan Brandt gingen ab 30. Mai 2020 getrennte Wege. Brandt war seit 2013 Chefkoch des OPUS V im Mannheimer Modehaus gewesen und zudem Geschäftsführer der engelhorn Gastro GmbH mit insgesamt fünf Restaurants, drei Bars und einer Chocolaterie. Die Trennung erfolgte im besten gegenseitigen Einvernehmen, wie das Modehaus heute in einer Pressemitteilung verkündete.

HIER geht’s zu allen Infos über Tristan Brandts berufliche Trennung vom Opus V

www.959heidelberg.com

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…